VERANTWORTUNGSVOLLES SPIELEN

Diese Richtlinie für verantwortungsvolles und minderjähriges Glücksspiel („Richtlinie“) soll die Prinzipien regeln, die von der Firma (die „Firma“, „Wir“, „Uns“, „Unser(e)“) im Rahmen des verantwortungsbewussten Spielens und der Verhinderung von Glücksspielen von Minderjährigen auf Vulkan.bet (die "Website") angewendet werden.

Glücksspiel ist keine Einkommensquelle

Wetten und Glücksspiel werden immer beliebter, vor allem durch die schnelle Entwicklung des Internets. Dies soll jedoch nicht bedeuten, dass das Glücksspiel als etwas betrachtet wird, das Sie reich machen kann. Sie sollten Glücksspiele und Casinospiele lediglich als Unterhaltung betrachten, aber auch nicht mehr.

Beherrschen Sie sich stets

Hier finden Sie die Grundsätze, die Sie befolgen sollten, um zwanghafte Glücksspiele und unkontrolliertes Wetten zu vermeiden:

  • Betrachten Sie das Glücksspiel als reine Unterhaltung und nicht als garantierte Einkommensquelle;
  • Verwenden Sie beim Wetten nur so viel Geld, dass Ihre finanzielle Situation nicht beeinflusst wird;
  • Setzen Sie kein Geld mit der Absicht, Ihren finanziellen Verpflichtungen nachzukommen oder Ihr Vermögen zu verbessern;
  • Verwenden Sie niemals geliehenes Geld für Wetten auf der Website;
  • Spielen Sie auf der Website nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Medikamenten oder in anderweitig berauschtem Zustand;
  • Versuchen Sie niemals, Ihren Verlusten nachzujagen;
  • Spielen Sie nicht auf der Website, um sich von Ihren Problemen jeglicher Art abzulenken;
  • Vernachlässigen Sie Ihr soziales Umfeld nicht;
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die Regeln der Spiele kennen, die Sie spielen, oder die Regeln der Spiele, auf deren Ergebnisse Sie eine Wette platzieren;
  • Spielen Sie auf der Website nicht heimlich und ohne Wissen Ihres Partners, eines Familienmitglieds oder eines anderen Mitglieds Ihrer engsten Umgebung.

Falls einer der oben genannten Aspekte auf Sie zutrifft, führen Sie bitte die unten beschriebenen Schritte durch.

Kontaktieren Sie uns, um Beschränkungen für Ihr Glücksspiel festzulegen

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie nicht selbst aufhören können und/oder wenn Sie irgendwelche Symptome des zwanghaften oder problematischen Glücksspiels festgestellt haben. Sie können von Uns folgendes veranlassen:

  • Ihr Konto für eine bestimmte Zeitspanne für Glücksspiele zu schließen;
  • Das Limit für Gelder, die Sie auf der Website verwenden können, festzulegen;
  • Ihr Konto dauerhaft zu schließen.

Wenn Sie Ihr Konto auf der Website gesperrt oder eingeschränkt haben, wenden Sie sich bitte an andere Glücksspielanbieter, um ähnliche Beschränkungen für Ihre Glücksspielaktivitäten festzulegen.

Erzählen Sie Ihrer Familie und/oder Ihrem engsten Freundeskreis von Ihrem Problem

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Eltern/Kindern, Ihrem Ehegatten/Partner oder engen Freunden von dem Problem zu erzählen, mit dem Sie konfrontiert waren. Sie werden Ihnen helfen, das Problem zu lösen und Ihren Genesungsprozess zu bewältigen.

Suchen Sie Hilfe bei ausgebildeten Spezialisten

Die Liste von unabhängigen Organisationen, die Hilfe bei Glücksspielsucht anbieten:

Für Personen aus dem Vereinigten Königreich – Gamblers Anonymous UK. Gamblers Anonymous ist eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander teilen, dass sie ihr gemeinsames Problem lösen und anderen helfen können, dasselbe zu tun. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Organisation: https://www.gamblersanonymous.org.uk/

Für Personen aus dem Vereinigten Königreich – GamCare. GamCare wurde 1997 gegründet und ist der führende Anbieter von Informationen, Beratung und Unterstützung für alle, die von problematischem Glücksspielverhalten betroffen sind. Wir betreiben die National Gambling Helpline, bieten Behandlung für problematische Spieler und ihre Familien an, schaffen Bewusstsein für verantwortungsbewusstes Spielen und Behandlung und fördern einen effektiven Ansatz für verantwortungsbewusstes Spielen innerhalb der Glücksspielindustrie. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Organisation: https://www.gamcare.org.uk

Für Personen außerhalb des Vereinigten Königreichs – Gambling Therapy. Gambling Therapy ist ein weltweiter Dienst, der allen, die von problematischem Glücksspielverhalten betroffen sind, kostenlose praktische Beratung und emotionale Unterstützung bietet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Organisation: https://www.gamblingtherapy.org.

Konsultieren Sie einen professionellen Psychologen

Ein Berufspsychologe kann unter Berücksichtigung Ihres sozialen und kulturellen Hintergrunds und Ihrer besonderen Situation die Ursache Ihres Problems finden und unter Umständen Ihre Krankheit heilen.

Prävention von Glücksspielen bei Minderjährigen

Vulkan.bet duldet wissentlich keine Benutzer unter 18 Jahren oder unter dem Alter der Volljährigkeit seiner/ihrer Gerichtsbarkeit.

Um zu verhindern, dass die Website von Kindern benutzt wird, wendet das Unternehmen ein Verifizierungsverfahren an. Im Rahmen dieses Verfahrens müssen die folgenden Dokumente und Daten zur Verfügung gestellt werden. 

  • Eine Kopie oder ein Foto des Ausweisdokuments des Benutzers. Das Foto muss den Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum und -ort, Ausstellungs- und Ablaufdatum sowie die Unterschrift des Benutzers enthalten. Diese Teile des Dokuments dürfen nicht mit den Fingern oder auf andere Weise verdeckt werden, da es in diesem Fall unmöglich wäre, das Alter des Benutzers und seine Rechtsfähigkeit zum Spielen auf Vulkan.bet festzustellen.
  • Ein Foto des Benutzers mit den Dokumenten, die zum Bestehen der Verifizierung erforderlich waren.

Wenn sich herausstellt, dass ein Benutzer noch nicht volljährig ist oder vor Erreichen der Volljährigkeit eine Spielaktivität (einschließlich Transaktionen) durchgeführt hat, werden die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Das Konto des Kindes wird geschlossen;
  • Alle von diesem Konto vorgenommenen Transaktionen werden ungültig, und alle vom Kind eingezahlten Gelder werden zurückgezahlt;
  • Alle Einsätze oder Wetten, die während dieser Zeit getätigt wurden, werden dem Kind zurückerstattet; und
  • Alle Gewinne, die ein Kind in dieser Zeit angesammelt hat, verfallen von seinem Zahlungsinstrument und das Kind muss alle Gelder, die vom Konto des Kindes abgehoben wurden, an das Unternehmen zurückzahlen.

Wenn Sie ein Elternteil sind und Ihr Kind am Besuch von Glücksspielseiten hindern möchten, können Sie die folgenden Präventionsmaßnahmen ergreifen:

  • Benutzen Sie Filtersoftware wie NetNanny https:/www.netnanny.com/ oder Cyberpatrol https:/www.cyberpatrol.com/, um den Internet-Traffic Ihres Kindes zu kontrollieren;
  • Kontrollieren Sie die Transaktionen auf der Zahlungskarte Ihres Kindes (falls verfügbar);
  • Geben Sie Ihre Zahlungskarte nicht an Ihr Kind für seinen/ihren persönlichen unkontrollierten Gebrauch weiter.

Falls Sie Fragen zu den Angelegenheiten haben, die mit dieser Richtlinie zusammenhängen, zögern Sie bitte nicht, unseren Kundenservice zu kontaktieren.

font loading
reportservice pixel image